Angebote zu "Leben" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Arbeiten und Leben in Recklinghausen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten und Leben in Recklinghausen ab 19.99 € als Taschenbuch: Neue Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Jede Menge Kohle
25,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Katlewski ist Anfang 20 und Bergmann aus Recklinghausen. Mit seiner Frau und dem Wohlstand, den sie sich geleistet haben, kommt er nicht mehr klar. Eines Tages, 1.000 Meter tief unter der Erde, ist er plötzlich verschwunden. Zwei Wochen später entdeckt man ihn - total verstört - in einem Stollen unter Dortmund und trägt ihn nach oben. Er lernt ein Mädchen kennen, die Ulli - das zweite Leben beginnt, das nur einen Haken hat: Da ist noch der Kredit aus dem ersten! Um diesen Kredit abzuzahlen, versucht Katlewski jetzt das schnelle Geld zu machen. Und dann kommt wieder der Punkt, an dem ihn nichts zurückhält. Denn es kommt der Tag, da will die Säge sägen...

Anbieter: reBuy
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Männer sind so - Thomas Godoj
3,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Warum ziehen Männer ihren Pullover so komisch aus? Warum sind Männer untreu? Warum reden Männer nicht über Probleme? Ausgehend von seinem erfolgreichen Song Männer sind so hat der Musiker Thomas Godoj einige Frauen gefragt, was sie an Männern nicht verstehen. Die witzigsten, besten und überraschendsten Fragen beantwortet er in diesem Buch. Bzw. er lässt sie beantworten - von verschiedenen Männertypen, die es ihm erlauben, aufs Unterhaltsamste in Klischees zu baden. Was der Macho, der Professor, der Frauenversteher und der Schwule beizutragen haben zur Entschlüsselung des Mysteriums Mann, lesen Sie auf 128 witzigen und kurzweiligen Seiten. Thomas Godoj, Musiker aus Leidenschaft und in seinem früheren Leben der eigenwilligste Sieger, den es bei Deutschland sucht den Superstar,je gab, lebt mit seiner Familie in Recklinghausen.

Anbieter: reBuy
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Der Don Bosco von Recklinghausen
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Prälat Dr. Julius Tillmanns Lebenswerk war das "Studienwerk für heimatvertriebene katholische Schüler", nach dessen Gründung ab 1947 zahlreiche Internate ins Leben gerufen, unter anderem in Recklinghausen, Xanten, Oldenburg und Monschau. Die mehr als 5.000 ehemaligen Schüler nennen Prälat Tillmann noch heute in tiefer Dankbarkeit den "Don Bosco von Recklinghausen".Für seine Verdienste um die Vertriebenenseelsorge und die Eingliederung heimatvertriebener Schüler wurde er 1961 zum Päpstlichen Geheimkämmerer ernannt und erhielt 1966 aufgrund seiner Verdienste um die materielle und geistige Betreuung der heimatvertriebenen Schüler das Bundesverdienstkreuz.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Der Don Bosco von Recklinghausen
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Prälat Dr. Julius Tillmanns Lebenswerk war das "Studienwerk für heimatvertriebene katholische Schüler", nach dessen Gründung ab 1947 zahlreiche Internate ins Leben gerufen, unter anderem in Recklinghausen, Xanten, Oldenburg und Monschau. Die mehr als 5.000 ehemaligen Schüler nennen Prälat Tillmann noch heute in tiefer Dankbarkeit den "Don Bosco von Recklinghausen".Für seine Verdienste um die Vertriebenenseelsorge und die Eingliederung heimatvertriebener Schüler wurde er 1961 zum Päpstlichen Geheimkämmerer ernannt und erhielt 1966 aufgrund seiner Verdienste um die materielle und geistige Betreuung der heimatvertriebenen Schüler das Bundesverdienstkreuz.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Arbeiten und Leben in Recklinghausen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg seines historischen Bildbandes "Recklinghausen" von 2002 hat Olaf Manke, diesmal gemeinsam mit Jürgen Wagner, erneut in vielen Recklinghäuser Privatarchiven gestöbert. Die über 200 bislang meist unveröffentlichten Aufnahmen zeichnen ein lebendiges Bild der Arbeit untertage und des Alltags in Recklinghausen in den Fünfziger- und Sechzigerjahren. Die Autoren laden den Leser ein, Erinnerungen aufleben zu lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Arbeiten und Leben in Recklinghausen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg seines historischen Bildbandes "Recklinghausen" von 2002 hat Olaf Manke, diesmal gemeinsam mit Jürgen Wagner, erneut in vielen Recklinghäuser Privatarchiven gestöbert. Die über 200 bislang meist unveröffentlichten Aufnahmen zeichnen ein lebendiges Bild der Arbeit untertage und des Alltags in Recklinghausen in den Fünfziger- und Sechzigerjahren. Die Autoren laden den Leser ein, Erinnerungen aufleben zu lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Eisenbahnen im östlichen Ruhrgebiet
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie die Landschaft und das Leben entlang der Gleise noch vor 100 Jahren aussahen, dokumentiert dieser Bildband eindrucksvoll mit 200 bisher unveröffentlichten Bildern aus den Jahren 1898 bis 1976.Auf einer Zeitreise von Wetter bis Recklinghausen und von Essen bis Holzwickede kann sich der Betrachter von technischen Details alter Stahlrösser und dem typischen Flair der Industrielandschaft bezaubern lassen. Er lernt das Leben der Bahner, Lokführer, Heizer und Gleiswerker kennen und erhält interessante Einblicke in ihren Alltag.Obwohl die Bedeutung der Eisenbahn in den letzten Jahrzehnten zurückging, wird das Gesicht des Ruhrgebietes auch heute noch von einem Eisenbahnnetz geprägt, das Städte, Produktionsbetriebe und Menschen verbindet. Dieser Bildband mit 200 bisher unveröffentlichten Bildern dokumentiert das Leben entlang der Gleise aus den Jahren 1898 bis 1976. Der Betrachter erhält interessante Einblicke in den Alltag der Bahner, Lokführer, Heizer und Gleiswerker.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Eisenbahnen im östlichen Ruhrgebiet
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie die Landschaft und das Leben entlang der Gleise noch vor 100 Jahren aussahen, dokumentiert dieser Bildband eindrucksvoll mit 200 bisher unveröffentlichten Bildern aus den Jahren 1898 bis 1976.Auf einer Zeitreise von Wetter bis Recklinghausen und von Essen bis Holzwickede kann sich der Betrachter von technischen Details alter Stahlrösser und dem typischen Flair der Industrielandschaft bezaubern lassen. Er lernt das Leben der Bahner, Lokführer, Heizer und Gleiswerker kennen und erhält interessante Einblicke in ihren Alltag.Obwohl die Bedeutung der Eisenbahn in den letzten Jahrzehnten zurückging, wird das Gesicht des Ruhrgebietes auch heute noch von einem Eisenbahnnetz geprägt, das Städte, Produktionsbetriebe und Menschen verbindet. Dieser Bildband mit 200 bisher unveröffentlichten Bildern dokumentiert das Leben entlang der Gleise aus den Jahren 1898 bis 1976. Der Betrachter erhält interessante Einblicke in den Alltag der Bahner, Lokführer, Heizer und Gleiswerker.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot